CAPTERRA erwirbt neue Immobilie in Auloh

CAPTERRA gelang es heute, den Immobilienbestand durch eine weitere Immobilie zu vergrößern. Der jüngste Immobilienankauf befindet sich im Stadtteil Frauenberg im Osten der niederbayrischen Stadt Landshut, genauer noch im Ortsteil Auloh.

Frauenberg ist der flächenmäßig größte Stadtteil der kreisfreien Stadt Landshut. Auf etwa 1.580 Hektar leben hier rund 2.500 Einwohner. Bis 1974 bildete der Stadtteil eine selbstständige Gemeine. Heute umschließt der Stadtteil Orteisteile wie beispielswiese Auloh, Gretlmühl oder Stallwang.

Auloh überzeugt durch seine idyllische Lage am Altheimer Stausee im Isar-Inn Hügelland. Der benachbarte und einstige Truppenübungsplatz bildet seit 2001 ein Naturschutzgebiet. Gesäumt von Wäldern, Streuobst- und Blumenwiesen ist das Naturschutzgebiet in jedem Fall ein beliebtes Ausflugsziel. Schließlich lässt sich dort die regionale Flora und Faune bei einem Spaziergang am besten erkunden.

Auch das Naherholungsgebiet Gretlmühl zählt zum Stadtteil Frauenberg. Der naturbelassene Badesee lädt vor allem an heißen Sommertagen zu einer frischen Abkühlung ein.

Wir freuen uns über den Neuzugang im Bestand und dürfen gespannt sein, welche Pläne unser Team für diese Immobilie bereit hält…

To top

Kaufangebot
einholen